Fit durch das Jahr!

30.September 2021

Altes Heilkräuterwissen neu entdeckt

Was kann ich vorbeugend tun, damit ich nicht bei jeder Erkältungswelle dabei bin? Wie härte ich mich ab? Was kann helfen, besonders auch bei Kindern? Wenn der Hals kratzt, die Nase läuft, der Husten uns plagt, wollen wir schnelle Erleichterung. Wir wollen ja nicht immer gleich zum Antibiotikum greifen.

An diesem Abend lernen wir die wichtigsten Heilkräuter und ihre verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten kennen: Teemischungen, Tinkturen, Bäder, Wickel, Salben & Co. Denn alte Heilmittel wie Salbei, Zwiebel oder Honig finden sich in jedem Haushalt!

Ein informativer und praxisnaher Vortrag mit Heidi Fugmann aus Mittelfranken, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin.

Beginn: 19:30h, Einlass ab 19:00 Uhr.

Online-Zugang ab 19:15 Uhr möglich.

Zugangsdaten stehen hier einige Tage vor dem Event bereit.

Die Veranstaltung ist hochwertig und dennoch kostenlos! Wir bitten die Teilnehmer in Präsenz und Online um eine wertschätzende Spende zur Deckung der Unkosten.

Die Vorträge und Diskussionen unserer Themenreihe
Jede Familie hat ihre Stärken und Schwächen. Eltern haben ganz unterschiedliche Ansichten zu verschiedenen Themen und Werten. Wir möchten Eltern und Referenten eine Plattform für Vortrag und Gespräch bieten. Jeder darf sich frei äußern, selbständig lernen und Informations- und Hilfsangebote in einer beziehungsfreundlichen und offenen Atmosphäre kennen lernen und in Anspruch nehmen. Referenten müssen dabei nicht in jedem Fall die Meinung des Veranstalters wiedergeben.

Ort: Haus Neuland im JMEM-Gelände

Zurück